Treppen

Das Angebot an Treppenformen/Treppenarten ist enorm gross. Die Farbgestaltung und die Holzauswahl ist jeweils eine konzeptionelle Frage. Verschiedene Beispiele unserer Treppen- abteilung möchten wir ihnen hier bildlich näher bringen.

Aufgesattelte Treppe:

Aus einer Wange (Tragstück) dimensioniert nach Spannweite wird das Trittverhältnis heraus gearbeitet. Nachdem alles geschliffen und lackiert wurde, können die Tritte auf der Wange befestigt werden. Die Treppe wird dann fertig auf der Baustelle ankommen und am dafür vorgesehenen Platz montiert.

Aufgesattelte Treppe

Einholmtreppe:

Aus einem verleimten Balken wird das Trittverhältnis heraus geschnitten und anschliessend werden die Tritte mit einer speziellen Verbindung auf den Holm befestigt.

Einholm hellEinholm dunkel

Blocktreppe Schloss Kasteln:

Diese Treppe wurde aus einem ganzen verleimten Lärchenblock geschnitten, geschliffen und anschliessend geölt.

Klotztreppe
Klotztreppe Podest

Falttreppe mit Faserrichtung in Laufrichtung:

Tritte werden aufs Mass geschnitten und an den Trittkanten mit einer speziellen Gehrungsverbindung verleimt. Die Tritte müssen dort, wo normalerweise die Wangen wären, gehalten werden. Die Lastabgabe findet in diesem Bereich statt, entweder am Geländer, an einer Geländerplatte oder einer Wand.

 

Plattentreppe beim verleimen

 

Plattentreppe halbPlattentreppe ganzPlattentreppe aufgesattelt

hansfischer WebDesign